Montag, 21. Januar 2019
News:






News

+++ Eilmeldung +++ Rumänien: Zusätzliche Lkw-Fahrverbote an Heiligabend und Silvester [20.12.2018]


Nach Mitteilung der rumänischen Organisation des Straßengüterverkehrs UNTRR hat die Regierung in Bukarest beschlossen, dass der 24. Dezember 2018 (Heiligabend) und der 31. Dezember 2018 (Silvester) als Feiertage in Rumänien gelten (da diese beiden Tage in diesem Jahr jeweils zwischen einem Sonntag und den nationalen Feiertagen liegen). Insofern besteht für Lkw über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht an diesen Tagen ein zusätzliches Fahrverbot zwischen 06:00 und 22:00 Uhr auf der DN 7 zwischen der Ausfahrt Pitesti - Ramnicu Valcea und Vestem (Verbindung DN 7 - DN 1) in beiden Fahrtrichtungen.

 

Folgerichtig gelten die Fahrverbote für diese Fahrzeuge auf der DN 7 am 24., 25. und 26. Dezember 2018 sowie am 31. Dezember 2018, am 1. und am 2. Januar 2019, jeweils von 06:00 bis 22:00 Uhr.


<< zurück zur Übersicht