Dienstag, 11. Dezember 2018
News:






News

Neuigkeiten zu den Mautharmonisierungsprogrammen [19.05.2016]

Verbändegespräch im BMVI schaft Klarheit

In einem Verbändegespräch zu den Förderprogrammen im Rahmen der Mautharmonisierung haben BMVI und BAG zum Inhalt der Verfahren die Förderfähigkeit von Reifen konkretisiert; ebenso wurde die abschließende Förderhöhe zur Weiterbildungsförderung im Rahmen der Berufskraftfahrerqualifikation auf pauschal 50 Prozent der Kosten bestätigt. Zur Ausweitung der Lkw-Maut äußerte das BMVI die Absicht, in 2018 einheitliche Mautsätze beibehalten zu wollen. Die Vergabe des für die Ausgestaltung der Mautänderungen erforderlichen Wegekostengutachtens erfolgt in Kürze. Weitere Informationen erhalten Sie im Mitgliederbereich unserer Webseite unter der Rubrik "Mautharmonisierung".

 

Ihr LTV - Team

 

 


<< zurück zur Übersicht