Dienstag, 18. Dezember 2018
News:






News

Rumänien – Mögliches vorübergehendes Fahrverbot am 25.07.2015 [24.07.2015]


 

Die IRU wurde vom rumänischen Verband UNTRR darüber informiert, dass es aufgrund der vorhergesagten Hitzewelle am 25. Juli 2015 von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu einem vorübergehenden Fahrverbot für Lkw über 7,5 t zulässiges Gesamtgewicht auf nationalen Straßen und Autobahnen in den Landkreisen Bihor, Arad , Timis, Vaslui, Galati und Teil Bacau und Vrancea kommen kann.

In jedem Fall würden die folgenden Fahrzeuge vom Fahrverbot ausgenommen sein:

Personenbeförderung; Transport lebender Tiere und leicht verderbliche Lebensmittel; Einsatzfahrzeuge; Bestattungstransporte; Transport von Erste-Hilfe-Ausrüstung; Transport zur Kraftstoffverteilung ; Warentransport unter Temperaturführung.

Die offizielle Entscheidung wird durch das Ministerium wahrscheinlich morgen, 25.07.2015, getroffen. Diese wird auf dieser Seite http://www.cnadnr.ro/comunicate-de-presa.php bekanntgegeben.

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.


<< zurück zur Übersicht