Mittwoch, 12. Dezember 2018
News:






News

Hohe Wartezeiten an der polnisch-belarussischen Grenze [20.01.2014]

Die Republik Belarus hat seit 10.01.2014 die Zoll- und Sicherheitskontrollen bei Lkw verschärft

Nach Behördenangaben hat die Republik Belarus seit 10.01.2014 die Zoll- und Sicher­heits­kontrollen bei Lkw verschärft. Der Kontrollvorgang soll hierdurch nun eine halbe Stunde in Anspruch nehmen. Dadurch haben sich die Wartezeiten am Übergang Kukuryki für LKW sehr stark erhöht. Der Rückstau der LKW betrug am 15.01.2014 ca. 25 km. 

Aktuelle Wartezeiten sind im Internet unter http://granica.gov.pl abzurufen. Auf der Seite, die auch auf deutsch abgerufen werden kann, stehen ebenfalls Angaben für die Grenzübergänge nach Ukraine und Russland. Am Morgen des 20.1.2014 betrug die Wartezeit für Lkw nach Angaben auf der Website deutlich mehr als 30 Stunden. 

Der Grund für die verstärkte Kontrolle liege in der Erhöhung der Sicherheitsmaß­nahmen wegen der Winterolympiade in Sotschi und der im Mai stattfindenden Eishockey WM in Minsk/BLR. Aussagen darüber, wann die Maßnahmen wieder entschärft werden sollen, liegen derzeit nicht vor.

Rundschreiben der AMÖ vom 20.01.2014

 

 


<< zurück zur Übersicht