Mittwoch, 12. Dezember 2018
News:






News

Erstes Gesetz zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes [31.07.2013]

am 27. Juli 2013 in Kraft getreten

Hintergrund des Ersten Gesetzes zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes ist die Umsetzung der Richtlinie 2011/76/EU vom 27. September 2011. Die von der EU erfolgte Erweiterung der Richtlinie 1999/62/EG beinhaltet ausschließlich freiwillige Maßnahmen wie zum Beispiel die Anlastung externer Kosten des Straßenverkehrs über Mautgebühren.

Unsere Mitglieder finden das Bundesgesetzblatt und die zusätzlichen Hinweise des DSLV im Mitgliederbereich (Mitglieder-Login) unter

LKW-Maut

 „13-07-27  bgbl113s2550 (Erst Änd BFernStrMG 2013).pdf“ 

 „13-07-27 Änd. Mautgesetz.docx“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


<< zurück zur Übersicht