Mittwoch, 12. Dezember 2018
News:






News

Reichen unsere Erfahrungen mit Einzelverträgen noch nicht aus?? [20.11.2012]

Geringfügige Erhöhungen durch die AOK Plus und neue Einzelverträge durch die DAK Gesundheit

Das Rundschreiben des LTV e.V an alle Taxi- und Mitwagenunternehmer in Thüringen sollten auf die prikäre Situation bei der Krankenbeförderung hinweisen und die Unternehmer zum Überdenken ihrer eigenen Situation anregen.

Jetzt haben die Unternehmer eine Preisveränderung in geringfügiger Form von der AOK - Plus erhalten und das Angebot zu einem weiteren Einzelvertrag durch die DAK-Gesundheit.

Bevor jetzt - vielleicht voreilig - diese Werke unterschrieben werden, möchten wir alle Unternehmer bitten, die beigefügte Ausarbeitung der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern "Fairer Wettbewerb in der Taxibranche - Empfehlung für eine Sondervereinbarung in der Krankenbeförderung" gründlich zu lesen.

Diese Unterlage wurde dem LTV e.V.  für seine Verbandsarbeit zur Verfügung gestellt und wird am kommenden Samstag, den 24.11.2012, eine Grundlage zur Entscheidungsfindung unserer Fachvereinigung Personenverkehr für die künftige Arbeit darstellen.


Downloads: 12-11 muster-sondervereinbarung-taxiunternehmer 2.pdf (4.063 KB)
 
<< zurück zur Übersicht