Mittwoch, 12. Dezember 2018
News:






News

Kopfschütteln über Kopfschütteln - die Kleinstaaterei des Mittelalters läßt grüßen... [24.08.2012]

Der längste Bus der Welt soll ab Herbst durch Dresden fahren

Diesen Bericht dazu konnte jeder in der Zeitschrift „Die Welt" am 22.08.2012 lesen. Der Bus soll sich mit seinen 256 Passagieren wie ein 12-Meter-Bus fahren lassen. Insbesondere in den Ballungsgebieten von Indien, China, Shanghai oder Russland sollen diese Busse eingesetzt werden.

Nun dieser neue Pilotversuch in Dresden. In Hamburg sind aber bereits 23 Meter lange Linienbusse seit vielen Jahren in der City im Einsatz. Wir begrüßen jeden Piloitversuch, aber

25 m lange Lkw werden auf unseren Autobahnen als zu gefährlich eingestuft.

Ob uns noch jemand im Ausland ernst nimmt - da gibt es bestimmt Zweifel und Kopfschütteln!

(angehängte Datei Fotoquelle:Fraunhofer)


Downloads: längster Bus.bmp (142 KB)
 
<< zurück zur Übersicht