Mittwoch, 12. Dezember 2018
News:






News

Verschärfung des Embargos gegen Syrien [02.07.2012]


Das Syrienembargo ist Ende Juni erneut verschärft worden. Neben der weiteren Beschränkung des Verkaufs, der Lieferung, Weitergabe oder Ausfuhr von Ausrüstungen, Gütern und Technologien, die zur internen Repression oder zur Herstellung und Wartung von zur internen Repression verwendbaren Produkten verwendet werden könnten, wurde mit Artikel 11b der Verordnung ein Luxusgüterembargo eingeführt.

Die komplette Mitteilung des DSLV finden unsere Mitglieder im Mitgliederbereich (Mitglieder-Login) unter "Aktuelle Informationen"  -  "12-07-02 Verschärfung des Embargos gegen Syrien.pdf"


<< zurück zur Übersicht