Dienstag, 18. Dezember 2018
News:






News

Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts durch das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) [31.05.2012]

ab dem 01.06.2012

Nach dem Gesetz zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts vom 24.02.2012 (KrWG) haben ab dem 01.06.2012 Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen die Tätigkeit ihres Betriebes vor Aufnahme der Tätigkeit der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Es bestehen dazu eine Vielzahl von offenen Fragen.

Geplant ist eine gemeinsame Informationsveranstaltung der IHK Erfurt mit dem LTV e.V. am 07.07.2012 in der IHK Erfurt, Arnstädter Straße. Eine gesonderte Einladung wird in nächster Zeit versandt.

Die Beförderungsanzeigeverordnung (BefAnzV) ist ebenso wie die Kennzeichnungsausnahmeverordnung (KennzAusnV) als Teil des so genannten untergesetzlichen Regelwerks zum KrWG noch nicht verkündet.

Für unsere Mitglieder haben wir im Mitgliederbereich (Mitglieder-Login) unter der neuen Rubrik "Abfalltransporte" verschiedene Dokumente eingestellt, die laufend ergänzt werden.

(Gesetz zur Neuordnung, Vollzugshinweise, Länderzuständigkeiten, Antworten auf Fragen und das Formblatt für die Anzeige)


<< zurück zur Übersicht