Donnerstag, 13. Dezember 2018
News:






News

Deutschland steuert auf einen Verkehrskollaps zu [26.09.2011]

knappe Investitionen im Verkehrsbereich, jedoch massive Zunahme der Güter- und Personenverkehre bis 2025

Auf den Punkt genau brachte der Deutsche Speditions- und Logistikverband (DSLV) im "LogisTicker" die Forderung der deutschen Spediteure gegenüber der Bundesregierung, die Anstregungen für einen schnelleren Ausbau der Verkehrsinfrastruktur zu verstärken und endlich flexible Finanzierungsinstrumente zu schaffen.

Im angefügten pdf-Dokument finden Sie die komplette Veröffentlichung.


<< zurück zur Übersicht