Mittwoch, 12. Dezember 2018
News:






News

Konturmarkierungen werden bei neuen Lkw Pflicht [03.01.2011]

Ab Juli 2011 müssen alle neu zugelassenen Fahrzeuge ab 7,5 t mit den sogenannten Konturmarkierungen ausgerüstet sein

Die Markierung ist ein einfacher und relativ kostengünstiger Ansatz für besseres Erkennen und sorgt sofort für mehr Sicherheit.Bisher war die Kennzeichnung freiwillig. Diese Pflicht gilt nur für Neufahrzeuge. Eine Vorschrift zur Nachrüstung ist nicht vorgesehen.

Die selbstklebenden reflektierenden Folien sind seit mehreren Jahren in Deutschland erlaubt und sollen entsprechend der europäischen Richtlinie 2007/35/EG (Angleichung der Beleuchtungs- und Lichtsignaleinrichtungen für Kraftfahrzeuge an den technischen Fortschritt) für neue Typen von Nutzfahrzeugen über 7,5 t Gesamtgewicht und für neue Anhänger ab 3,5 t vorgeschrieben sein. Das Rollenmaterial lässt sich einfach an Fest- und Planenaufbauten anbringen.


<< zurück zur Übersicht