Mobility-Package Teil 1 durch EU-Parlament beschlossen. Welche Änderungen stehen an:

09.07.2020

Das EU-Parlament hat am 08.07.2020 den Teil 1 des Mobilitätspaketes beschlossen. In ca. 2 Wochen sollen die einzelnen Verordnungen und Richtlinie veröffentlicht werden. Da die Verordnung über die Lenk- und Ruhezeiten sowie über die Fahrtenschreiben schon 20 Tage nach der Veröffentlichung wirksam werden, möchten wir Ihnen die Änderungen der (EG)-Nr. 561/2006 vorstellen. Wir haben provisorisch in der alten Verordnung die neuen Punkte (gelb markiert) eingepflegt und die alten zu ersetzenden Punkte (rot markiert) stehen lassen, damit Sie sehen, welche Änderungen es gibt. Zur provisorischen Ergänzung der (EG)-Nr. 561/2006 geht es hier.

Wir werden in den nächsten Tagen weitere Neuigkeiten präsentieren.

Sollten Sie irgendwelche Anfragen zu den neuen Punkten in der (EG) – Nr. 561/2006 haben, dann teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit.

Sobald wir dazu Neuigkeiten haben steht es im Newsletter. Die Änderung der EU-VO 165-2014 (Kontrollgeräte-VO) kommt in den nächsten Tagen.

 

Eine grobe Zusammenfassung des gesamte Mobility-Package I finden Sie hier.

 

Wenn Sie schon einmal in das beschlossene Paket herein schnuppern wollen, dann finden Sie die Verordnungen und die Richtlinie hier.

https://www.consilium.europa.eu/de/press/press-releases/2020/04/07/mobility-package-council-adopts-truck-drivers-reform/

 

Ihr LTV-Team