Montag, 19. Februar 2018
News:






News

+++ EILMELDUNG+++Schweiz: Gotthard-Achse wegen Felssturz gesperrt+++EILMELDUNG+++ [23.01.2018]


Nach Mitteilung der Verkehrsmeldestelle Bayern ist die Gotthard-Achse (E 35) zwischen Gurtnellen und Wassen wegen zerstörter Infrastruktur aufgrund von Lawinenabgang und Felssturz in beiden Richtungen gesperrt. Die Dauer der Sperrung kann derzeit noch nicht abgesehen werden. Als großräumige Umleitung wird die Brenner-Route über München und Innsbruck sowie die Route A 13 über den San Bernadino empfohlen.


<< zurück zur Übersicht