Donnerstag, 17. August 2017
News:






News

Frankreich: Ausdehnung der Umweltzonen [06.07.2017]


Seit 1. Juli 2017 müssen in- und ausländische Fahrzeuge (Pkw, Lkw, Busse) nicht nur in Paris (innerhalb der Périphérique), Lyon, Lille und Grenoble, sondern auch im gesamten Departement Ile-de-France mit einer Umweltplakette ausgestattet sein. Ab 1. September 2017 wird diese Verpflichtung auch auf die Städte Strasbourg, Montpellier und Bordeaux erweitert.

 

Die Umweltplaketten sind auf der Website der französischen Regierung zu bestellen. Fahren ohne gültige Umweltplakette wird mit einem Bußgeld von 135 Euro für Lkw bestraft.


<< zurück zur Übersicht